Wundervolle Eindrücke aus dem Landgarten im Mai und Juni

Der Gemüsegarten im Mai. Manchmal bin ich verleitet an Arbeitslager und Fließbandarbeit zu denken. Jetzt kommt nun wirklich alles raus, was in unzähligen Töpfchen und Topfplatten vorgezogen wurde. Und das zum Teil schon seit etlichen Monaten. Man denke hier nur an Paprika, die im Februar und Tomaten, die im März gesät werden.

„Wundervolle Eindrücke aus dem Landgarten im Mai und Juni“ weiterlesen

Der Selbstversorger-Landgarten im Sommer und Herbst 2018 – eine Fotogalerie

Mein Foto-Sortieren vom Gartenjahr 2018 ist abgeschlossen. Was war ich positiv überrascht , welch herrliche Fotos mir das erste Halbjahr bis Juni geschenkt hat. Dann kam Gluthitze und Dürre für viele Monate. Der Garten veränderte sich. Was nicht bewässert wurde, starb ab. Ernten und Blüten waren dennoch vorhanden.

„Der Selbstversorger-Landgarten im Sommer und Herbst 2018 – eine Fotogalerie“ weiterlesen

Der Selbstversorger Landgarten im Frühjahr 2018 -eine Fotogalerie

Ich sortiere gerade die Fotos vom vergangene Jahr. Es ist Halbzeit und bis einschließlich Juni sind sie in Ordnern gespeichert.

Ich kann es selbst nicht glauben, wie schön das Frühjahr 2018 war. Bis dann eben die große Dürre zugeschlagen hatte. Zuerst aber einmal ein paar Landgarten-Eindrücke vom Frühjahr 2018:

„Der Selbstversorger Landgarten im Frühjahr 2018 -eine Fotogalerie“ weiterlesen