Kann man Sinn und Zufriedenheit im Leben empfinden?

Ich bin überzeugt, dass man eine ruhige und gelassene Zufriedenheit, ein Angekommen-sein, erst dann empfinden kann, wenn man sich dem Leben und den Rhythmen hin gibt. Sogar ein loses Blatt im Herbstwind hat Sinn und Ziel, weil es ein Teil des Lebens ist.

„Kann man Sinn und Zufriedenheit im Leben empfinden?“ weiterlesen

Herbstzeit ist Erntezeit und noch lange nicht das Ende der Gemüsesaison.

Herbst im Selbstversorger- und Landgarten. Die reinen Gartenarbeiten sind momentan eher entspannt zu sehen. Rund dagegen geht es in der Küche. Zeit zum Genießen sollte aber dennoch immer bleiben.

„Herbstzeit ist Erntezeit und noch lange nicht das Ende der Gemüsesaison.“ weiterlesen

Riesige Winzlinge – und da rede ich von Blüten und der Ernte

In meinem äußerst vielfältigen und abwechslungsreichen Landgarten ist zur Zeit wirklich alles in allen Größen vorhanden. Gigantische Dahlienblüten oder millimetergroße Thymianblüten. Stecknadelkopfgroße „Erbsen“ oder fast 4 kg schwere Kohlköpfe. Kommt mit, ich zeige es euch.

„Riesige Winzlinge – und da rede ich von Blüten und der Ernte“ weiterlesen

Vor dem Zaun und hinter dem Zaun – mein Landgarten im Juli

Der Zaun um den Gemüsegarten ist jetzt fertig angebracht. Ich wusste doch, dass die Haselnuss-Staketen hilfreich sind für schöne Fotomotive. Aber auch sonst bietet der Garten jetzt im Juli mehr als genug Motive und Gartenszenen, die es wert sind, gezeigt zu werden.

„Vor dem Zaun und hinter dem Zaun – mein Landgarten im Juli“ weiterlesen