Mein Selbstversorger-Selbst-Test mit Winterheckenzwiebel

Bin ich geeignet zum Selbstversorger?

Vormittags in den Garten gehen, sehen was reif ist und frisches Gemüse oder Obst fürs Mittagessen ernten.

Im Winter einfach in der Vorratskammer nachsehen, was noch alles da ist und dann ein leckeres Gericht daraus kochen.

Schnelles Essen nach der Arbeit oder ein feines Sonntagsmenü. Alles ist möglich und fast alles kommt aus dem eigenen Garten.

Wer bekommt da nicht Lust, sich mehr oder weniger mit Lebensmitteln aus eigenen Anbau zu versorgen? Und, Selbstversorger klingt doch auch ziemlich korrekt, nachhaltig, ökologisch, bewusst, gesund und romantisch.

„Mein Selbstversorger-Selbst-Test mit Winterheckenzwiebel“ weiterlesen

Heinzelmännchen einladen und das Selbstversorgertum. Geschichten vom schwarzen Lord

Im Garten hat der Lord ja überall und vor allem unter der Erde seine Armeen von wahnsinnig fleißigen Helfern. Immer mehr nutzt er deren Arbeitskraft auch in der Küche. Dort kommen ihm auch die besten neuen Selbstversorgerideen . Und für angehende Selbstversorger hat er sich dieses Jahr auch etwas überlegt:

„Heinzelmännchen einladen und das Selbstversorgertum. Geschichten vom schwarzen Lord“ weiterlesen