Sommersonnenwende und Johanni – eine erkennbare Wende im Verlauf des Gartenjahres

Die wärmsten und hellsten Tage des Jahres sind erreicht. Zur Sommersonnenwende wendet sich auch in der Natur und im Garten das ganze Erscheinen der Pflanzen, ihr Wachstum und die Struktur. Aus hellgrün, weich, saftig und Wachstum wird dunkelgrün, hart, trocken und Reife.

Und doch zeigt sich der Garten jetzt von seiner schönsten Seite.

„Sommersonnenwende und Johanni – eine erkennbare Wende im Verlauf des Gartenjahres“ weiterlesen